Home / Wissenswertes / Wissenswertes zur Werkbank

Wissenswertes zur Werkbank

Wissenswertes zur Werkbank

Werkbank HolzSie haben sich dazu entschieden eine Werkbank zu kaufen? Dann stehen Sie jetzt vor der Qual der Wahl. Im Internet gibt es schier unendlich viele Angebote. Aber für welche soll man sich entscheiden? Als gute Hilfe gibt es hier Wissenswertes zur Werkbank.

Wissenswertes zur Werkbank – Grundlagen

Das Wichtigste bei jeder Werkbank ist die Standfestigkeit, Robustheit und Funktionalität. Jede Werkbank muss aus qualitativ hochwertigem Material bestehen. Eine Arbeitsplatte aus Buchenvollholz steckt mehr weg wie eine billige Alternative. Sie müssen bedenken, dass Sie eventuell sogar täglich darauf arbeiten. Das Material der Unterkonstruktion der Werkbank, egal ob Holz oder Metall, muss ebenfalls stabil und robust sein. Immerhin muss es später schwere Lasten tragen. Metall darf sich nicht verwinden und bei Holz dürfen alleine schon wegen der Verletzungsgefahr keine Splitter heraus stehen.

Dann sollte sie natürlich auch für Ordnung sorgen. Da sind Fächer, Schubläden, Regalböden oder Zwischenablagen perfekt dafür. Was wollen Sie in der Werkbank verstauen? Dies ist wichtig vorher zu wissen. Haben Sie Staub- und Schmutzempfindliche Messmittel, wie zum Beispiel Bügelmessschrauben oder Messschieber, sind Schubläden am besten geeignet.

Mit den Antirutschmatten bleiben Ihre Mess- und Prüfmittel fein säuberlich liegen und schlagen nirgends an. Haben Sie dagegen eher einen Akkuschrauber oder Stichsägen in ihren Koffern zu verstauen, helfen Ihnen die Schubläden nicht wirklich weiter. Dann sollten Sie zu einer Werkbank mit Fach oder Zwischenablage greifen.

Eine höhenverstellbare Werkbank schont Ihren Rücken, da Sie die Werkbank auf Ihre optimale Höhe einstellen können. Damit ist die Arbeit angenehmer und Sie beugen Fehlhaltungen und dadurch entstehende vorzeitige Ermüdungen vor. Die Fehlhaltungen und Ermüdungen führen unter Umständen nicht nur zu Muskelkater oder Haltungsschäden, sondern auch zu Unkonzentriertheit, wodurch eine ergöhte Unfallgefahr erzeugt wird!

Nehmen Sie sich die Grundlagen aus Wissenswertes zur Werkbank zu Herzen, und Sie werden nicht nur lange Freude an der Werkbank selbst haben, sondern auch mehr Spaß an der Arbeit daran.

Wenn Sie jetzt in etwas wissen, welche Ansprüche Sie haben, dann kommen jetzt noch die verschiedenen Systeme einer Werkbank hinzu.

System Werkbank klappbar

Beschreibung:

Bosch PWB 600 Home SeriesEine klappbare Werkbank ist für Heimwerker von Vorteil, die nur unregelmäßig eine Werkbank brauchen und diese auch nicht als Stauraum verwenden wollen. Wenn Sie einmal eine Werkbank benötigen, können Sie diese schnell aufklappen und schon haben Sie eine große Arbeitsfläche. Hinterher klappen Sie die Werkbank einfach wieder zusammen und können sie platzsparend in eine Ecke stellen. Achten Sie beim Kauf einer klappbaren Werkbank auf den Klappmechanismus. Sieht dieser vor dem Kauf schon klapprig aus, wird er wahrscheinlich nicht lange halten.

Vor- und Nachteile:

+ hohe Flexibilität
+ kann platzsparend verstaut werden bei Nichtgebrauch
+ durch Rollen an verschiedenen Orten einsetzbar

– Klappmechanismus kann irgendwann ausleiern
– unbrauchbar als Stauraum

Fazit:

Eine klappbare Werkbank ist platzsparend und flexibel. Sie kann bei Bedarf aufgeklappt und dahin gestellt werden, wo diese gerade benötigt wird. Die Flexibilität ist ein klarer Pluspunkt. Eine Auswahl an klappbaren Werkbänken finden Sie >>hier<<.

System Fahrbare Werkbank

Beschreibung:

DEMA Mobile Werkbank MWB 6+Eine fahrbare Werkbank ist für Leute von Vorteil, die immer lange Arbeitswege haben. Anstatt immer quer durch die Werkstatt zur Werkbank zu laufen, nehmen Sie Ihre Werkbank einfach mit an Ihren Arbeitsplatz. Wenn es Ihnen zum größtenteils nur darum geht Ihr Werkzeug schnell zu transportieren, dann ist eine von den kleinen Varianten der fahrbaren Werkbank geeignet. Diese werden auch Werkstattwagen genannt. Sie haben zwar eine kleine Arbeitsfläche aber eigentlich geht es mehr darum, wichtiges Werkzeug zu verstauen und leichter zu transportieren wie in einer Werkzeugkiste.

Vor- und Nachteile:

+ flexibel
+ verschiedenen Größen, die kleinsten Varianten werden auch Werkstattwagen genannt
+ können als Stauraum genutzt werden

– benötigen immer eine gewisse Stellfläche, da nicht klappbar
– die Werkstattwagen haben nur eine kleine Arbeitsfläche

Fazit:

Die große Variante vermeidet lange Arbeitswege und bietet die gleiche Arbeitsfläche wie feststehende Werkbänke. Die kleinen fahrbaren Werkbänke sind zum Beispiel für Automechaniker geeignet. Darin kann man alles wichtige Werkzeug schnell und einfach transportieren. Eine Auswahl an fahrbaren Werkbänken finden Sie >>hier<<.

System fest aufgestellte Werkbank

Beschreibung:

Werkstatteinrichtung bestehend aus: Werkbank, Werkstattschrank und Euro-LochwandFeststehende Werkbänke punkten durch ihre Robustheit, Funktionalität und Standfestigkeit. Sie sind in vielen Bereichen der Industrie einsetzbar. Ob an einer CNC-Fräsmaschine oder in einer Autowerkstatt, die feststehenden Werkbänke sind flexibel einsetzbar.

Vor- und Nachteile:

+ stetig festen Stand
+ große stabile Arbeitsfläche
+ Stauraum
+ oftmals feste Anbauten als Erweiterung möglich

– nicht einfach umstellbar
– nehmen viel Platz ein

Fazit:

Aus vielen Bereichen der Industrie sind feststehende Werkbänke nicht mehr wegzudenken. In manchen Betrieben werden Sie tagtäglich rund um die Uhr gebraucht und auch genutzt. Man schätzt ihre Robustheit und Stabilität genauso wie ihre Funktionalität und die vielen verschiedenen Möglichkeiten Sachen verstauen zu können. Eine Auswahl an fest aufgestellten Werkbänken finden Siein der Rubrik >>System Werkbank Holz<< oder >>System Werkbank Metall<<.

System Werkbank Holz

Beschreibung:

Berlan Werkbank / Hobelbank - SHWB002Werkbänke aus Holz sind besonders für Tischler und Schreiner geeignet. Sie haben eine hohe Stabilität und viel Stauraum für Werkzeuge. Sie gibt es als Standard Holzwerkbank oder zum Beispiel schon als Hobelbank ausgerüstet. Dafür sind dann schon diverse Module, wie zum Beispiel Spannzangen, montiert. Für viele Bereiche der Industrie geeignet. Bei Schweißarbeiten oder Ähnlichem wegen der Brandgefahr bitte Finger weg von Holzwerkbänken.

Vor- und Nachteile:

+ robust
+ standfest
+ Stauraum
+ flexibel

– Splitter bei schlechter Holzqualität

Fazit:

Für Tischler und Schreiner die Grundausstattung in Ihrer Werkstatt. Hohe Standfestigkeit und Robustheit sprechen für diese Werkbank. Eine Auswahl an Holzwerkbänken finden Sie >>hier<<.

System Werkbank Metall

Beschreibung:

Küpper Werkbank 12177, made in GermanyEine Werkbank Metall ist mit die stabilste Variante. Durch das verwindungsfreie Metall, was meistens eine Einbrennlackierung hat, kann die Werkbank durch fast nichts beschädigt werden. Man kann alles auf dieser Werkbank machen, vom Teile montieren bis hin zu Schweißarbeiten.

Vor- und Nachteile:

+ kratzfeste Oberfläche
+ sehr stabile Konstruktion
+ großzügige Arbeitsfläche

– nicht so schnell und leicht umzustellen

Fazit:

Diese Werkbankart ist in jeder industriellen Fertigung zu finden. Sie ist stabil, robust und übersteht mehrere Jahre Dauereinsatz. Verschiedene Fächer, Böden und Schubläden bieten individuellen Stauraum. Eine Auswahl an Metallwerkbänken finden Sie >>hier<<.

Zusammenfassung

Werkbänke gibt es in vielen Varianten und Größen. Genau deswegen ist es wichtig, die für sich selbst Richtige zu finden. Hier in Wissenswertes zur Werkbank haben Sie nun die unterschiedlichen Grundsysteme von Werkbänken gesehen, und wofür jeder Typ speziell geeignet ist. Sie wollen sich eine Werkbank kaufen und die einzelnen Systeme und Varianten genauer ansehen? Wenn Sie mehr Informationen darüber brauchen, dann sind Sie auf der Seite werkbank-kaufen.com genau richtig.

Dort werden Ihnen alle Werkbänke fachmännisch und detailliert erklärt. Sie erhalten Informationen über die verwendeten Materialien, die Verarbeitung der Materialien und die zulässige Gesamttraglast der Werkbänke. Außerdem erfahren Sie welchen Stellplatzbedarf Ihre neue Werkbank benötigt und ob und wie sie erweiterbar ist.

Sie haben nun die Möglichkeit, sich jeweiligen System umzusehen, denn dort können Sie sich ein Bild über verschiedene Ausgestaltungen machen. Oder Sie sehen sich gleich auf unsere Top-5 an, die wir nach eigenen Ermessenskriterien für Sie ausgewählt haben.

Und nun viel Spaß beim Stöbern und Kaufen!

Engelbert Strauss

Check Also

Werkstattwagen Mobile Werkbank MWB 6+ von DEMA

System fahrbare Werkbank

Fahrbare Werkbank Eine fahrbare Werkbank löst ein echtes Problem: Ob nun beruflich oder privat, nichts …

Schon fertig?

Wenn Dir die Seite gefallen hat, verbinde Dich mit unserer Facebook-Community!

So bekommst Du weitere Tipps und Tricks - und das ohne lästige eMail-Newsletter...

https://www.facebook.com/werkbankTop5/

Close this popup

Wir nutzen Cookies, um Dir passende Inhalte zu präsentieren und Dein Surfvergnügen zu optimieren, aktivieren die Cookies aber erst, wenn Du auf Akzeptieren klickst. mehr Infos

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen